Mehrgenerationenprojekt

In Springe am Deister entsteht ein gemeinschaftliches Wohnprojekt. In ruhiger Lage, mit guter Infrastruktur und direkt neben der St. Petrus Gemeinde wird ein generationsübergreifendes Zuhause geplant. Es entstehen zehn Wohneinheiten (Eigentum) und gemeinschaftliche Flächen und -räume auf dem Grundstück am Kurzen Ging/ weißer Brink.

Wer gern in einer aktiven, aufgeschlossenen Gemeinschaft leben möchte, ohne dabei auf individuellen Wohnraum zu verzichten, ist im Projekt herzlich willkommen. Die Gruppe trifft sich monatlich zum Stammtisch in Springe, Termnie siehe www.wohnprojekt-springe.de Besprochen werden Themen wie "Wo liegen die Grenzen zwischen Nähe und Distanz, was wollen wir gemeinsam Unternehmen, wieweit können wir uns gegenseitig unterstützen.

Und natürlich schauen alle zusammen wie gelingt gemeinschaftliches Wohnen in anderen Projekten. Gemeinsam hat sich die Startergruppe bereits das Wohnprojekt in Wennigsen "GraueHaare-BuntesLeben" und das Projekt "LeNa LebendigeNachbarschaft" in Lüneburg angesehen.

Kontakt zur Gruppe finden Sie über die Internetseite www.wohnprojekt-springe.de Die Planungsgemeinschaft wurde als GbR gegründet.Dort werden alle organisatorischen und planerischen Schritte besprochen und abgestimmt. Zurzeit trifft sich die Projektgruppe alle zwei bis drei Wochen in Hannover bei uns im Büro von planW, um die nötigen Weichen für eine erfolgreiche Umsetzung zu stellen.

Wenn Sie die Gruppe kennen gelernt haben und denken da will auch ich Wohnen, bekommen Sie die "harten Fakten" zum Projekt in einem unverbindlichen Beratungsgespräch von uns als Projektentwicklung und -begleitung. Wir freuen uns auf ihren Anruf bzw. auf ihre Mail.

 

 

Wohnprojekte

  |  

Projektentwicklung

  |  

Realisierte Projekte

  |  

Beratung

  |  

Netzwerk

  |  

Team

  |  

Impressum

  |  

Datenschutz

  |  

Wohnprojekte

  |  

Projektentwicklung

  |  

Realisierte Projekte

  |  

Beratung

  |  

Netzwerk

  |  

Team

  |  

Impressum

  |  

Datenschutz

  |